Verkehrsgarten für Radfahrer

Fahrradgarten
Verkehrsgarten

Werte Kundschaft

 

Seit dem 01.09.2015 besitzt die Kreisverkehrswacht Barnim einen Fahrrad - Verkehrsgarten mit funktionierender Ampelanlage.

 

Dieser Verkehrsgarten gibt den Familien, Schulen und andere Einrichtungen die Möglichkeit, den Kindern und andere Mitmenschen, mit ihren eigenen Fahrrädern, sich auf die Teilnahme im öffentlichen Straßenverkehr vorzubereiten. 

 

Sämtliche Gruppen bitten wir um vorherige Terminabsprache. Nur so können wir die Betreuung planen und geeignete Maßnahmen und Übungen vorbereiten.

 

Eine begrenzte Anzahl an Fahrrädern kann bei Bedarf gestellt werden.

 

Die Benutzung des Fahrrad- Verkehrsgarten ist in Prinzip kostenlos - wir würden uns jedoch über eine kleine finanzielle Spende sehr freuen. Diese nutzen wir dann um den Verkehrsgarten zu warten und die Fahrräder Instand zu halten.

 

Grundgedanke :

Der Verkehrsgarten soll zukünftig den Schulkindern der 3. und 4. Klassen helfen, auf der Grundlage des Handlungsrahmens Radfahrausbildung, ihre Kentnisse im Verkehrsrecht zu festigen und praktisch anwenden zu können sowie die fahrerischen Fähigkeiten zu vervollkommnen. Der Verkehrsgarten wird eine Kreuzung mit Lichtzeichenanlage, einen Kreisverkehr und einen Fußgängerüberweg haben. Die  wichtigsten Verkehrszeichen für Radfahrer wie z.B. Halte- und Parkverbot, Einbahnstraße, Abbiegeverbot, Vorfahrt beachten und Stop-Schild sowie Vorfahrtstraße werden vorhanden sein.