Termin: 07.März 2024/ 09.00 Uhr -13.30 Uhr-geplant -4 von 12 Plätze frei

 

Ort:       16321 Bernau bei Berlin, Marie-Curie - Str. 15

 

Unkosten:  40,- Euro pro Person

 

Vorkasse an  Kreisverkehrswacht Barnim

                      IBAN : DE58 1705 2000 3409 5464 12 

 

Verwendungszweck : Name - Fit im Auto am XX.XX.2024 

 

Anmeldung unter Email :  info@kreisverkehrswacht-barnim.de

 

Erforderliche Daten: Name ; Vorname   Anschrift, Telefonnummer 

 

„Fit im Auto“ – das richtige Training für sicheres Autofahren für Seniorinnen und Senioren

 

„Fit im Auto“ bietet Seniorinnen und Senioren in 4,5 Stunden die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten hinter dem Steuer praktisch zu testen und gemeinsam mit Expertinnen und Experten zu besprechen.

 

Diese sind: Einführung mit Neuigkeiten aus Technik und StVO; Fahrtraining auf dem Übungsplatz, Fahrt im Realverkehr mit Fahrlehrerin/Fahrlehrer; Erfahrungsaustausch

Mit praxisnahmen Übungen und erlebnisorientiertem Lernen betrachten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr eigenes Fahrvermögen und arbeiten gemeinsam an Lösungen in Theorie und Praxis.

 

Im Einführungsgespräch wird Wissenswertes zu technischen Neuerungen, zu Änderungen in der Straßenverkehrsordnung vermittelt, genauso wie Hilfestellungen zur Meisterung von schwierigen Verkehrssituationen, die ebenfalls in diesem Baustein enthalten sind.

Beim Fahrtraining auf einem Übungsplatz werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im eigenen PKW richtiges Bremsen, Einparken, Wenden, Rangieren trainieren und individuelle Einstellungen am Fahrzeug vornehmen, wie beispielsweise korrekte Sitz-, Gurt- und Spiegeleinstellungen.

 

Gemeinsam mit der Fahrlehrerin/dem Fahrlehrer werden im Realverkehr Fahraufgaben trainiert, die älteren Fahrerinnen und Fahrern zuweilen Schwierigkeiten machen können (Linksabbiegen im Gegenverkehr, Spurwechsel, Navigieren im Kreuzungsbereich mit viel Verkehr, Gefälle- und Bergfahrten).