Wir suchen immer Ehrenamtliche Mitarbeiter (m/w/d) für unsere Kreisverkehrswacht. Wenn Sie Lust haben, bei Projekten der Verkehrssicherheit, die an öffentlichen Veranstaltungen stattfinden, Helfertätigkeiten zu übernehmen, dann melden Sie sich bei uns .

Wir suchen: Zuverlässige Menschen, die in der Woche und am Wochenende Zeit haben.

Aufgaben: Sie unterstützen die Ehrenamtlichen der Kreisverkehrswacht bei der Organisation von geplanten Aktionen. Sie helfen der praktischen Durchführung von Projekten, die sich mit der Verkehrssicherheit im Straßenverkehr beschäftigen.

Die Verkehrswachten bieten:
• Ein offenes und engagiertes Team
• Aufwandsentschädigung
• Begleitung und Unterstützung durch die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen

 

Freiwilliges Engagement entsteht aus Überzeugung. Viele unserer Ehrenamtler an der Basis haben aufgrund ihres Berufes als Polizeibeamte, Fahrlehrer, Erzieher oder Pädagoge ein quasi intuitives Verständnis für die Bedeutung der Verkehrssicherheit. Sie haben während ihrer aktiven Berufslaufbahn die Folgen von falschem Verkehrsverhalten kennengelernt und möchten ihr Wissen weitergeben, um Unfällen vorzubeugen. Oder sie haben Freude am Umgang mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen und kümmern sich deshalb gern um deren Sicherheit.

 

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Die ehrenamtliche Mitarbeit ist genauso vielfältig wie die hauptamtliche: Die meisten Aktiven arbeiten in Projekten der Verkehrsaufklärung und Unfallprävention, beraten Verkehrsteilnehmer, führen Schulungen und Verkehrssicherheitsaktionen durch, klären Zielgruppen über ihre speziellen Gefährdungen auf und trainieren mit ihnen angemessene Verhaltensweisen. Nicht zuletzt setzen sie sich für Verkehrsteilnehmer ein, die sich nicht allein im Straßenverkehr bewegen können. 

Wer lieber organisatorisch arbeiten möchte, ist bei der Verkehrswacht ebenfalls herzlich willkommen. Auch Freiwillige, die sich um das Sponsoring von Aktionen kümmern oder sich für Neu-Mitglieder engagieren, sind gern gesehen. Wer sich nicht dauerhaft binden möchte, kann sich bei einzelnen Aktionen oder Projekten engagieren.