Herzlich Willkommen

auf dem Fahrsicherheitstrainingsplatz Bernau 


Brandaktuelle kurzzeitige Meldungen für die Öffentlichkeit

Die Kreisverkehrswacht Barnim e.V sucht ehrenamtliche Mitarbeiter/innen

Mögliche Aufgabengebiete sind unter anderem  

 

-         -  im organisatorischen Bereich im Büro

 

-         -  arbeiten in Projekten der Verkehrsaufklärung und Unfallprävention

 

-         - allgemeine Beratung von Verkehrsteilnehmer, mitarbeiten bei  

        Schulungen und Verkehrssicherheitsaktionen

 

-          - Grundsätzlich ist die Bandbreite an Möglichkeiten, sich bei der 

         Kreisverkehrswacht- Barnim einzubringen, sehr groß –angefangen 

         von einem dauerhaften Engagement bis hin zu Mitarbeit bei 

         einzelnen Veranstaltungen.

 

wünschenswerte Voraussetzung – keine Bedingung

 

-        -   Kenntnis mit dem Umgang mit einem Computer und damit der

        Umgang mit Office

 

-          - Vorhandensein einer Fahrerlaubnis / Führerschein und der Besitz

        eines eigenen Fahrzeugs

 

„Fit im Auto“ - das richtige Training für sicheres Autofahren für Senior*innen (65+) 

Dringend noch Teilnehmer*innen gesucht für diesen Termin 

 

                                                alarm-0039.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand          

Neu geplanter Termin am

Mittwoch  06.03.2019  von  09.00 Uhr - 13.30 Uhr

 

 

geplantes  Motorrad- Fahrsicherheitstraining 

Samstag  20.04.2019   v. 09.00 Uhr  - 16.00 Uhr



 Kreisverkehrswacht Barnim e.V.
Marie - Curie - Straße 15*
16321 Bernau
Tel. 03338 / 700657 /-700658
Fax: 03338 / 700659
   E-Mail: info@kreisverkehrswacht-barnim.de

   

letztmalig aktualisiert: 30.01.2019  11.00 Uhr